we paint

the beautiful minds

of our childrens

for tomorrow with

nexted

nexted

nexted ist ein Innovationskonzept
für digitale Schulen und innovationsorientierte Unternehmen.
Gefördert wird innovaties Denken und die Kreativität
von Schülern und Mitarbeitern.

PROBLEM-SOLUTION- FIT

für Bildungstätten and Schülern

Das Konzept beinhaltet verschiedene „Orte“, an diesen können Mitarbeiter neue,
digitale Technologien ausprobieren und kreativ arbeiten.

Es sind Orte wie: Playground, Tech Hub, Think Tanks und Snackbar.

Mit Möglichkeiten zum Ausprobieren und zum Ausleihen.

Zentrales Raumkonzept

THINK TANK

T

Think Tanks  T3, T5 und T10 sind Workboxen für das kreative und innovative Arbeiten – allein oder im Team.

  • T3 -für 3 Personen
  • T5 -für 3 Personen
  • T10 -für 3 Personen

Im Think Tank ist der Boden angehoben. Die Erhöhung fördert die Kreativität und Wahrnehmung, da Sie als „positive Anomalie“ wahrgenommen wird. Das Arbeiten im Think Tank vermittelt eine andere Perspektive.

EXTERIOR

SMART

Jeder Think Tank ist smart. Er verbindet sich automatisch mit dem Wlan. Die Reservierung erfolgt via nexted App.

MODULARITÄT

Über die nexted App lassen sich Zusatzfunktionen steuern, wie: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Audiosystem und Sichtschutz.

GRÖßEN

Der Think Tank gibt es in drei Größen: T3 (3 Personen), T5 (5 Personen), T10 (10 Personen). Über einen Treppenaufgang geht es in das Innere der Think Tanks.

INTEROR

Die Toolbox des Think Tanks befindet sich im Boden. Genauer gesagt, in der Bodenerhöhung. Diese ist der Stauraum für Gadgets und Tools, zum Beispiel: Whiteboards, Flipcharts, Beamer, VR-Brillen, Post-its, Knete.  Jedes Fach kann mit dem Smartphone geöffnet werden, wenn der Nutzer im System registriert und autorisiert ist.

Der Innenraum aller Think Tanks ist beliebig konfigurierbar. Er kann beispielsweise mit  Stühlen, Sitzsäcken oder mit Bodenkissen ausgestattet sein. Darüber hinaus mit einem Lego Think Tank. In diesem werden Ideen mit Lego und Knete visualisiert.

Mehrere Think Tanks können ortsabhängig miteinander verbunden werden. Via Smart-TV und integrierter Webcam wird kommuniziert. Das empfiehlt sich, wenn Meinungen, Einflüsse, Reize von außen, also von Dritten, gefragt sind. Auch Business Wargaming ist darstellbar. Bei dieser Methode nimmt – bezogen auf ein Ziel – jeder Think Tank die Position eines Konkurrenten ein. Das Ergebnis dieser Simulation: Einblicke in wahrscheinliche Reaktionen und Vorgehensweisen der Konkurrenten.

TECH HUB

TECHNOLOGIE ENTDECKEN

Testen Sie nexted Think Tanks. In Ihrer Bildungseinrichtung, in Ihrem Unternehmen. Werden Sie und Ihre Schüler oder Studenten, werden Sie und Ihre Mitarbeiter kreativ – in der Kreativ-Box.

PLAYGROUND

BASTELN, TÜFTELN, ENTWICKELN

Im Playground können Schüler, Mitarbeiter in Arbeitsgruppen Prototypen entwickeln. Das Labor ist mit Werkzeugen, Elektrotechnik, 3D-Druckern, Drohnen und  weitere Hardware ausgestattet. Zusätzlich bietet der Playground ein großes Software-Programm.

BAUTEILE

VIRTUAL REALITY

3D DRUCKER

ROBOTS

MOBILE, TABLET & WEARABLES

BCI

BLOCKCHAIN

ALGORYTHMUS & MEDIA POOL

FRAMEWORK & TOOLKIT

EDUCATION ON DEMAND

DROHNEN

OLED DISPLAYS

KNETE, LEGO & BASTELN

CLOUD

TRACKING

IOT Device

LEARNINGNETWORK

FÜR SCHULEN

Das nexted-Netzwerk bietet Schulen und anderen Bildungseinrichtungen einen kreativen und innovativen Arbeitsplatz. An diesen können Schüler und Lehrer neue Technologien erproben und Prototypen im Playground bauen.

FÜR SCHULEN

SCHÜLER

Für Schüler ist das nexted-Netwerk ideal. Sie setzen Ihre Ideen spielerisch um und können sich dabei austauschen. Bei Austausch und beim voneinander Lernen hilft Ihnen die dFIT Online-Akademie.

LEHRER

Im nexted lab haben sind Lehrer die Impulsgeber und die Ratgeber. Wie funktioniert das? Die Antwort vermittelt und trainiert die dFIT Online-Akademie in einem Workshop.

ELTERN

Live mitverfolgen an welchen Projekten ihr Kind gerade und wie arbeitet, das ist Eltern mit Think Tank möglich – via App und mit Hilfe eines Softwaretools.

FÜR UNTERNEHMEN

FÜR UNTERNEHMEN

Das nexted-Netzwerk bietet Unternehmen einen kreativen und innovativen Arbeitsplatz. An diesen können  Mitarbeiter neue Technologien erproben und Prototypen im Playground bauen.

UNTERNEHMEN

MITARBEITER

Im Arbeitsalltag ist es schwer, Ideen weiterzuentwickeln. Die Zeit fehlt, vielleicht auch der Mut zum Risiko. Mit dem nexted lab lässt sich das regeln. Szenario: Mitarbeitern werden feste Stundenzahlen pro Woche eingeräumt, um die neuen Technologien in punkto Ideenentwicklung und Prototypenbau zu nutzen..

PRAKTIKATEN & AZUBIS

Auch für Praktikanten und Azubis empfiehlt sich nexted lab. Sie sind aufgrund Ihres Alters und Ihrer geringen Berufserfahrung geradezu prädestiniert, neue Ideen und Ansichten zu haben. Darüber hinaus sind sie meist sehr motiviert. Sie wollen sich beweisen. Das nexted lab ist dafür das richtige Ventil.